Künstliche Intelligenz & Intelligente Vernetzung - das erwartet Sie in Woche II

Liebe Community der Initiative Intelligente Vernetzung,

 

diese Woche erwarten Sie auf der Open-Innovation-Plattform interessante Forschungsfelder & konkrete Anwendungsbeispiele der künstlichen Intelligenz! Freuen Sie sich darauf, gemeinsam mit uns die verschiedenen Teilgebiete künstlicher Intelligenz zu entdecken.

 

Wie ist es einem Computersystem möglich, menschliche Aufgaben zu übernehmen? Nach Prof. Dr. Bauckhage vom Fraunhofer IAIS beschäftigt sich künstliche Intelligenz mit der Idee, menschliche Kognitionsleistungen auf Computern nachzubilden. Maschinelle Systeme sollten folglich dazu in der Lage sein, quasi als Voraussetzung für das Attribut „intelligent“, die folgenden Funktionsweisen zu simulieren: Die Wahrnehmung der Umgebung, ein natürliches Sprachverständnis, logisches Denken, Lernfähigkeit, das Beherrschen von Bewegungsabläufen, die autonome Planung und das Schaffen einer grundlegenden Wissensbasis. Im Laufe der nächsten Woche werden wir Ihnen diese unterschiedlichen, aber auch stark verknüpften, Funktionalitäten der Künstlichen Intelligenz im Rahmen von separaten Beiträgen vorstellen. Vermutlich können Sie aktuell noch nicht viel mit den Begriffen anfangen – das wird sich jedoch schnell ändern. Unser Ziel ist es, Ihnen einen grundlegenden Überblick zu verschaffen, um anschließend konkrete Anwendungsmöglichkeiten gemeinsam auf der Plattform diskutieren zu können.

 

Sie haben Ideen wie künstliche Intelligenz ihren Sektor bereichern könnte? In erster Linie wollen wir Ihnen Wissen vermitteln, das Ihnen in der folgenden Partizipationsphase von Nutzen sein könnte. Dort sind Sie aufgerufen, Ihre Ideen und Lösungsansätze im Bereich der künstlichen Intelligenz einzubringen. Im Vordergrund stehen vor allem die fünf Anwendungssektoren Bildung, Energie, Gesundheit, Verwaltung und Verkehr. Im Sektor Verkehr sind beispielsweise die Funktionen Wahrnehmung, Planung und Bewegung essentiell. Im Bereich Bildung dahingegen kann ohne Wissen, Lernen und logischem Denken nicht viel erreicht werden. In den kommenden Tagen werden wir Ihnen die jeweiligen Kategorien näher bringen und diese anhand von Anwendungsbeispielen veranschaulichen.

 

Freuen Sie sich, mit uns und der gesamten OIP-Community tiefer in das Thema künstliche Intelligenz einzutauchen. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen!

 

Ihre Initiative Intelligente Vernetzung

05.06.2017
  • perception
  • reasoning
  • learning
  • planning
  • motion and manipulation
  • knowledge

Kommentare

Diskutieren Sie mit der Community auf der Open-Innovation-Plattform