10 Gründe

10 Gründe, warum Sie sich am Schwerpunkt zu künstlicher Intelligenz auf der Open-Innovation-Plattform beteiligen sollten:


  1. Die OIP ist eine der größten, kontinuierlich anwachsenden Experten-Communities, die es sich zum Ziel gemacht hat, den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten. Im Rahmen des Schwerpunkts zu KI können Sie ein Teil der Community werden.

  2. Auf der OIP sind Entscheiderinnen und Entscheider aus Verwaltung, Forschung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aktiv. Nutzen Sie die Chance, Ihre Projekte und Erfahrungen sichtbar zu machen.

  3. Für das Ende des Schwerpunkts zu KI ist eine Abschlussveranstaltung mit Bundeswirtschaftsministerin Zypries in Planung. Hierzu werden auch einige der engagiertesten Mitglieder der OIP eingeladen. Seien Sie dabei und nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Bundesministerin Zypries zur künstlichen Intelligenz auszutauschen.

  4. Künstliche Intelligenz ist eines der zentralen Fortschrittsfelder, welches die Intelligente Vernetzung und unser Zusammenleben in Zukunft massiv beeinflussen werden. Profitieren Sie vom Wissen der anderen Mitglieder und lernen Sie auf eine interaktive Art und Weise mehr über künstliche Intelligenz.

  5. Teilen Sie Ihr Wissen und Ihre Ideen und erhalten Sie am Ende als eines der aktivsten Mitglieder ein Zertifikat des Bundesministeriums für besonderes Engagement beim KI-Schwerpunkt auf der OIP.

  6. Die Ergebnisse des Schwerpunkts werden am Ende in einer Veröffentlichung zum Thema Künstliche Intelligenz und Intelligente Vernetzung aufbereitet. Beteiligen Sie sich und halten Sie Ihre Beiträge am Ende mit etwas Glück in Papierform in den Händen.

  7. Lassen Sie sich von Expertinnen und Experten auf der OIP Feedback zu Ihren Ideen geben und entwickeln Sie diese so weiter.

  8. Die OIP-Mitglieder haben bereits mehr als 400 Ideen eingereicht. Lassen Sie sich hiervon inspirieren, entwickeln Sie Ihre Ideen weiter und treten Sie in den Dialog mit den Projektverantwortlichen.

  9. Teilen Sie Ihr Wissen positionieren Sie sich als Expertin bzw. Experte im Bereich KI: Neben konzeptionellen Beiträgen können Sie auch eigene, themenspezifische Blogartikel über die Open-Innovation-Plattform veröffentlichen.

  10. Unterstützen Sie das BMWi und die Initiative Intelligente Vernetzung dabei, das Themenfeld künstliche Intelligenz erstmalig systematisch in Bezug auf seine Bedeutung für die Intelligente Vernetzung zu betrachten. Seien Sie von Anfang an dabei!

 

04.08.2017
  • oip
  • intelligentevernetzung
  • künstlicheintelligenz
  • 10 gründe

Kommentare

Diskutieren Sie mit der Community auf der Open-Innovation-Plattform