Start der Ideenphase auf der Open-Innovation-Plattform des BMWi

Liebe Expertinnen und Experten, liebe Projektverantwortliche, liebe Community,

es ist soweit: Wir suchen auf der Open-Innovation-Plattform (OIP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie nach kreativen Ideen oder bereits etablierten Best-Practice-Beispielen. Das Schwerpunktthema ist dieses Mal: Die Bedeutung von künstlicher Intelligenz für die Intelligente Vernetzung, also die Bereiche Bildung, Energie, Gesundheit, Verkehr & Verwaltung.

Bis Mitte August 2017 wollen wir gemeinsam mit Ihnen innovative Konzepte und Lösungsansätze sammeln und Antworten auf folgende Fragen finden:

Bildung: Auf welche Art und Weise prägen KI-Technologien schon heute die deutsche Bildungslandschaft und wie gestaltet sich das vernetze Lernen und Lehren in Zukunft?

Energie: Welches Potenzial haben intelligente Systeme, um eine dezentrale und regenerative Energieversorgung effizient zu steuern? Welche Anwendungen auch in der Vernetzung mit anderen Bereichen existieren bereits und wo herrscht akuter Handlungsbedarf?

Gesundheit: Wie gestaltet sich das Gesundheitssystem der Zukunft – auch in Verbindung mit anderen Lebensbereichen? Welchen  Nutzen können  KI-Technologien für die Menschen haben? Wie wirken sich neue Produkte und Dienstleistungen aus?

Verkehr: Welche weiteren Chancen bietet der Wandel im Mobilitätssektor in einer vernetzten Welt für die Bürgerinnen und Bürger? Welche Chancen gibt es für neue Dienstleistungen und Produkte?  Wie könnte die Mobilität der Zukunft aussehen?

Verwaltung: Was können intelligente Assistenten leisten? Wo sind neue Anknüpfungspunkte für digitale Lösungen?

Eine Plattform für Ihre Ideen und Lösungsansätze

Wir sind neugierig auf inspirierende Ideen und Lösungen!  Wir würden uns gerne mit Ihnen über Ihre Erfahrungen, Ideen und Lösungsansätze austauschen – auf der OIP und gemeinsam mit der gesamten Community. Werden Sie aktiv! Rücken Sie Ihre Ideen in den Fokus und profitieren Sie vom qualifizierten Feedback der engagierten OIP-Community und unserer Experten. Jeder ist herzlich eingeladen, sich zu informieren, zu diskutieren und Ideen zu teilen. Auf der Plattform warten bereits zahlreiche, hochaktuelle Hintergrundartikel und Experteninterviews zu künstlicher Intelligenz auf Sie.

Zusätzlich planen wir für Ende August einen interaktiven Workshop. Neben Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft sowie renommierten Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz werden auch besonders engagierte Mitglieder der OIP–Community die Chance zur Teilnahme bekommen. Der Workshop wird allen Teilnehmenden die Gelegenheit bieten, gemeinsam an der Umsetzung von auf der OIP gesammelten Ideen zu arbeiten.

Die Ergebnisse der Kampagne und des Workshops werden in Form einer Publikation aufbereitet. Die Initiative wird darin unter anderem besonders erfolgreiche Mitwirkende und Konzepte der Open-Innovation-Plattform porträtieren. Die Teilnahme lohnt sich also!

Bleiben Sie weiter am Ball und schreiben Sie mit am nächsten Kapitel der OIP

Lassen Sie uns den Themenkomplex künstliche Intelligenz in all seinen Facetten beleuchten und gemeinsam neuartige Ideen generieren. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und halten Sie kontinuierlich auf dem Laufenden. Für offene Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen!

 

Hören Sie rein in das Interview mit Thilo Zelt, Leiter der Initiative Intelligente Vernetzung und informieren Sie sich über die Hintergründe der Plattform sowie des aktuellen Schwerpunktthemas Künstliche Intelligenz und Intelligente Vernetzung

https://www.youtube.com/watch?v=R7kfsuYzB_A 

 

 

29.06.2017

Kommentare

Diskutieren Sie mit der Community auf der Open-Innovation-Plattform